Anmelden
DE

Gut für die Region und ihre Menschen

Stiftungen 

Innovationspreis

Als zusätzlichen Baustein ihrer Aktivitäten zur Wirtschaftsförderung in ihrem Geschäftsgebiet hat die Sparkasse Schwarzwald-Baar die Stiftung „Innovationsförderung" eingerichtet und mit 600.000 EURO Stiftungskapital ausgestattet.

Die regelmäßige Auslobung des Preises soll den Erfinder- und Tüftlergeist der heimischen Wirtschaft anregen und die Ideengeber einer breiten Öffentlichkeit bekanntmachen. Damit soll die Zukunftsorientierung in unserer Region weiter gefördert werden.

Voraussetzungen

Wie können Sie teilnehmen?

Ihre Bewerbung 

Was erwarten wir? 

Aus der Stiftung werden alle zwei Jahre Gesamtpreise von maximal 10.000 Euro vergeben.

Preisträger 2015 

1. Preis, 3.000 Euro – Arbeitsplatzeinrichtung 4.0

Bedrunka & Hirth Gerätebau GmbH, Bräunlingen

1. Preis, 3.000 Euro – Neue Reflektortechnik im Segment Architekturlicht

Hess GmbH Licht + Form, Villingen-Schwenningen

2. Preis, 2.000 Euro – Aufbau Feinstreinigungsanlage

HMT – Häseler Metalltechnik GmbH, St. Georgen

Anerkennungspreis, 1.000 Euro – Heiztechnologie im Siebdruckverfahren

Bader Technischer Siebdruck, Villingen-Schwenningen

Anerkennungspreis, 1.000 Euro – Kabellose Energieübertragung

Ingenieurbüro Rehm, Villingen-Schwenningen

Nur strahlende Gesichter bei der Preisverleihung des Innovationspreises 2015 der Sparkasse Schwarzwald-Baar.

Im Bild v.l.n.r.: Wolfgang Wurbs (stv. Vorstandsvorsitzender Sparkasse Schwarzwald-Baar), Prof. Manfred Kühne (HFU), Landrat Sven Hinterseh, Karl Rombach (MdL), Pia Neiniger (HMT – Häseler Metalltechnik GmbH), Prof. Dr. Markus Hoch (HFU), Dominik Falk (HMT – Häseler Metalltechnik GmbH), Pierre van Lamsweerde (Hess GmbH Licht + Form), Markus Rehm (Ingenieurbüro Rehm), Louis van Uden (Hess GmbH Licht + Form), OB Dr. Rupert Kubon, Arendt Gruben (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Schwarzwald-Baar), Sven Plöger, Marko Pack (Fa. Optimum), Markus Bader (Bader Technischer Siebdruck), Ludwig Kellner (Bedrunka & Hirt GmbH), Hans-Jürgen Bader (Bader Technischer Siebdruck), Maximilian Hochstein (KIT, Karlsruher Institut für Technologie)

Cookie Branding
i