Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ69450065
BICSOLADES1VSS
Überblick

ÖKOWORLD KLIMA investiert in Klimaschutz

Nachhaltigkeitsziele

Die Nachhaltigkeitsziele des Fonds ÖKOWORLD KLIMA sind insbesondere auf das Thema Energie, den Klimaschutz und die Klimawandelanpassung fokussiert. Dazu zählen u.a. Unternehmen, die

  • zur Verringerung von Treibhausgas-Emissionen oder zur Abschwächung der Auswirkungen des Treibhauseffekts beitragen.
  • Technologien, Produkte und Verfahren entwickeln, anbieten oder nutzen, die eine geringere Energieintensität oder eine geringere Treibhausgas-Intensität aufweisen.
  • Erneuerbare Energien oder nachhaltig erneuerbare Grundstoffe erzeugen, nutzen oder damit handeln.
  • zur Senkung des Energie-, Wasser- oder Rohstoffverbrauchs bzw. zur Steigerung der Effizienz der Nutzung von Energie, Wasser oder Rohstoffen beitragen.
  • Wiederverwendungs- oder Recyclingtechnologien entwickeln, nutzen oder zur Verfügung stellen.
  • Produkte aus wiederverwendeten oder recycelten Materialien oder Bestandteilen herstellen, nutzen oder damit handeln.
  • Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die einen Beitrag zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels leisten, bspw. auch im gesundheitlichen Bereich.

Zusätzlich müssen alle Unternehmen, in die der Fonds ÖKOWORLD KLIMA investiert, weitere strenge allgemeine Nachhaltigkeitskriterien erfüllen.

Fondsdaten

Empfohlene Anlagedauer länger als fünf Jahre
Anleger­typ wachstums­orientiert
Beitrag ab 100 Euro
Anlage­klasse Aktienfonds
Ertrags­verwendung thesaurierend
Kosten 5,00 %  Ausgabeaufschlag
2,35 %  laufende Kosten p. a.

ÖKOWORLD KLIMA reagiert auf den Klimawandel

Die globale Erwärmung – verursacht vor allem durch die zunehmende Verbrennung fossiler Energieträger – sorgt für schmelzende Polkappen und Gletscher sowie zunehmend extremere Wetterereignisse. Wirbelstürme, Überflutungen, Dürren nehmen zu, und die Meeresspiegel steigen.

Folgen sind neben humanitären Katastrophen volkswirtschaftliche Schäden durch Ernteausfälle und Produktionsstillstände. Die anhaltende Temperaturerhöhung ist vorwiegend Folge menschlicher Aktivitäten und der stetig steigenden Weltbevölkerung. Die zunehmende Verbreitung von konsumintensiven Lebensstilen verstärkt diesen Effekt.

Der im Jahr 2007 aufgelegte Investmentfonds ÖKOWORLD KLIMA reagiert auf die durch den Klimawandel bedingten weltweiten Herausforderungen. Mit dem Fonds nutzt der Anleger die Investmentchancen, auf Unternehmen zu setzen, die Produkte und Technologien anbieten oder einsetzen, mit deren Hilfe dem Klimawandel begegnet werden kann.

Ausschlusskriterien

ÖKOWORLD hat Ausschluss- bzw. Negativkriterien festgelegt, die dazu führen, dass Unternehmen und Branchen, die aus unserer Sicht wesentliche nachteilige Auswirkungen auf eine nachhaltige Entwicklung haben, keine Aufnahme in die Anlageuniversen unserer Fonds finden oder nach einer Detailanalyse ausgeschlossen werden.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie weitere Informationen benötigen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Chancen und Risiken

Ihre Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Auf lange Sicht hohes Renditepotenzial von Aktien
  • Ausrichtung auf nachhaltig wirtschaftende Unternehmen
  • Breite Streuung über zahlreiche Einzeltitel
  • Mögliche Zusatzerträge durch Einzelwertanalyse und aktives Management
  • Wechselkursgewinne gegenüber Anlegerwährung möglich

Wesentliche Risiken

  • Hohe Schwankungsanfälligkeit von Aktien, Kursverluste möglich
  • Die Volatilität (Wertschwankung) des Fondsanteilwerts kann stark erhöht sein
  • Relativ schwache Entwicklung des Anlagethemas möglich
  • Begrenzte Teilhabe am Potenzial einzelner Titel
  • Keine Erfolgsgarantie für Einzelwertanalyse und aktives Management
  • Währungsverluste bei globalen Anlagen möglich
Ihr nächster Schritt

Wenn Sie weitere Informationen benötigen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

 Cookie Branding
i